NFT

EIGENE NFT KUNST mit PYTHON ERSTELLEN




Subscribe Our Youtube Channel

Follow Twitter
Register CoinEX + 1.5% Receive

Inhalt 📚
Wenn man an NFTs denkt, kommen einem direkt Pixelbilder wie die Cryptopunks in den Sinn, die für tausende von Dollar über die virtuelle Ladentheke gehen. Auch wenn es von dieser Pixelbildkollektion insgesamt 10.000 Stück gibt, haben die Cryptopunk-Künstler John Watkinson und Matt Hall nicht so viel Arbeit in dieses Projekt stecken müssen, wie man annehmen könnte. Die Cryptopunks wurden nämlich mithilfe eines Algorithmus generiert und automatisiert auf der NFT-Plattform OpenSea hochgeladen.
In diesem Video zeige ich dir, wie auch du NFT-Kunst mithilfe von Python generieren kannst. Dabei soll es vorrangig um die Bilder an sich gehen. Wie man die Dateien als NFT auf OpenSea anbieten kann, schauen wir uns in einem anderen Video genauer an.

Einführung 0:00
Was ist generative Kunst? 0:40
Die CryptoFlos 1:43
Die Komponenten 2:24
Das Ebenen-Modell 3:18
Die Komponenten der CryptoFlos 3:57
Implementierung in Python 4:54
Die ersten 100 CryptoFlos 7:27
Die CryptoFlo-DNA 8:04
ENDE 9:14

EQUIPMENT(*)
🎤 Mikrofon https://amzn.to/3N0CHCL
✂️ Schnittprogramm https://amzn.to/3CZ217J
💻 Mein Laptop https://amzn.to/3ikMd5V
🖥️ Bildschirm https://amzn.to/3ig3yN5

SUPPORT
► Patreon https://patreon.com/florian_dalwigk
► PayPal
► Unterstütze mich durch einen Kauf auf Amazon. Für dich entstehen keine Mehrkosten! (*) https://amzn.to/3LgyglY

SOCIAL MEDIA
💬 Discord: https://discord.gg/X7QU7GXC2u
💡 Website: https://www.florian-dalwigk.de
📱 TikTok: https://www.tiktok.com/@florian.dalwigk
🤳 Instagram: https://www.instagram.com/florian.dalwigk
🐦 Twitter: https://twitter.com/florian_dalwigk
📧 E-Mail: mailto:[email protected]

📼 Ist PROGRAMMIEREN eine KUNST? https://youtu.be/xtR4xqjkWNA
📼 NFTs EINFACH ERKLÄRT … eine EINFÜHRUNG am Beispiel der CRYPTO PUNKS https://youtu.be/dvsIVQ5PkyE
📼 Was ist eine BLOCKCHAIN? https://youtu.be/OJB_W_jNdg8

👉 https://www.artbreeder.com/
👉 https://deepdreamgenerator.com/
👉 https://deepart.io/

(*) Bei den Amazon-Links (https.//amzn.to/???????) handelt es sich um Affiliate-Links. Wenn du etwas über diesen Link kaufst, bekomme ich eine kleine Provision. Der Preis ändert sich nicht, wenn du über diesen Link einkaufst. Vielen Dank für deine Unterstützung.

Source

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
36 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Florian Dalwigk
Florian Dalwigk
1 month ago

Das PDF-Transskript, den Code und die PNG-Komponenten zu diesem Projekt findest du auf meinem Patreon 👉 https://www.patreon.com/florian_dalwigk

J Oe
J Oe
1 month ago

wie immer super video,
wie wärs, du nimmst einen cryptoflo als profilbild?

Papa Shango
Papa Shango
1 month ago

NFTs halte ich für eine sehr nice Sache, vor allem wenn es um Bundles geht. Zum Beispiel dass mit dem NFT weitergehende Individualrechte gewährt werden können. Das Bild, auf das NFTs oberflächlich reduziert werden, ist eigentlich völlig nebensächlich.

Math_U0sanchoz
Math_U0sanchoz
1 month ago

Sehr cool, danke! :)

Alessandro yt
Alessandro yt
1 month ago

Cool!

Lugge
Lugge
1 month ago

"shut up and take my money!"

LucaHühü
LucaHühü
1 month ago

Endlich darauf hab ich gewartet

Gold-Junge91
Gold-Junge91
1 month ago

Sehr interessantes Video kannst du noch ein Video machen wie du fie Pixel Komponenten gemacht hast

stl 1988
stl 1988
1 month ago

Wirst du für das OpenSea-Video die CryptoFlos tatsächlich anbieten?

Nico Hildenbrand
Nico Hildenbrand
1 month ago

das nennt man nicht Kunst, und bitte bitte keine clickbait Videos machen. Das hast du nicht nötig, du gehörst zu den wenigen, die fachlich wirklich genial sind.

Andreascoolcrafts
Andreascoolcrafts
1 month ago

Cryptavatar wäre doch ein logischer name… Geht auch gut auszusprechen ;-)

Raffa
Raffa
1 month ago

Vielen Dank für das Video, sehr interessant zu sehen welche verschiedenen Herangehensweisen es gibt.

Ich z.B. hätte ein Set mit allen Cryptoflos (abgelegt als Tupel) erstellt und so lange zufällige Konstellationen gezogen und dort hinzugefügt, bis das Set die 100 oder 1000 oder 10000 gewünschten Kombinationen voll hat. Auf diese Weise dürfte es auch keine Dopplungen geben. Auf die Idee mit dem Hash wäre ich gar nicht gekommen 😅

Gerne mehr Videos zum Thema Blockchain, z.B. wie ich mit Python Daten direkt von einer Blockchain ziehe :-)

P-196
P-196
1 month ago

bei NFTs glaube ich, dass das einfach nur digitale Tulpenzwiebeln sind.
Jetzt gerade sind die Dinger unglaublich wertvoll und Leute geben Vermögen dafür aus.
Irgendwann werden die Dinger dann wertlos und die Leute, die ihr ganzes Geld in NFTs gepumpt haben, sitzen dann auf einem haufen NFTs, die niemand will und haben kein Geld mehr, um sich am Leben zu erhalten.

M1ch4l
M1ch4l
1 month ago

Super verständlich und schrittweise erklärt. Das Ergebnis kann sich auch sehen lassen!

Creative Dreamer
Creative Dreamer
1 month ago

Richtig Nice. Jetzt noch Blockchain Programmieren Tutorial oder? xD

FilmfanOliver1992
FilmfanOliver1992
1 month ago

Massengeschmack TV hat auch was zu dem Thema gemacht

Anime Heaven
Anime Heaven
1 month ago

Wird Zeit für CryptoFlos und AH NFTs ^^

oliv di
oliv di
1 month ago

Vielleicht wäre es auch mal wo wir grad bei so einem umstrittenen Thema (NFTs) sind ein Video zu Hacker- & Programmierethik zu machen :) Nur so als Videoidee

A. Rebeih
A. Rebeih
1 month ago

Benutzt du eigentlich privat so wie im Video Windows oder ist das nur um es anschaulicher für deine Abonnenten zu machen?

Jan B.
Jan B.
1 month ago

Wäre es nicht effizienter mit Schleifen jede kombination der Reihe nach durch zu gehen, anstatt Zufall zu verwenden?
Dann könnte man schneller jede Kombination durchgehen und hätte mehr Ausbeute.
Und Doppelungen würden auch weniger Probleme bereiten.

Do Bi
Do Bi
1 month ago

Wie hast du die Komponenten erstellt?

Kurs Kursnachname
Kurs Kursnachname
1 month ago

Müssen nft s nicht einen Urheber haben? Automatisch generierte Produkte sind doch nicht Copyright geschützt? Reicht diese minimale arbeit an der Grafik wirklich für einen Copyright Schutz aus?

Soweit ich des verstanden habe ist eigene kreative Leistung nötig für ein Copyright! Zb ein von einem Programm zusammen gewürfeltes Gedicht kann nicht Copyright geschützt werden.

Hat Mal ein Urheberrecht Anwalt auf YouTube erzählt, weiß leider Kanal Name nicht mehr…

ThePaulCraft
ThePaulCraft
1 month ago

0:52 wenn mans so sieht ist jede kunst generativ, da unser gehirn selbst ein autonomes system darstellt

sgtesuark
sgtesuark
1 month ago

Tolles Video! Die CryptoFlos sehen echt super aus und würden als NFT bestimmt gut ankommen. 👍
Freue mich schon auf weitere Algorithmen Videos. 🙏

Posidon
Posidon
1 month ago

super Video, kannst du evtl noch ein Video machen wie man diese einzelnen Komponenten erstellt? Wäre auch noch Interessant.

Discord User
Discord User
1 month ago

Ich finde es immer wieder lustig wenn Leute solche Dinger als "wertvoll" ansehen

MarsCorporations
MarsCorporations
1 month ago

Lasst und der NFT-Welt den Krieg erklären indem wir "viele" NFTs erzeugen und hochladen^^ Je mehr da ist, desto wertloser wird es.

nicht verraten
nicht verraten
1 month ago

8:59
Man kann den fertigen Bild alle rgb Werte und deren Position lesen, dann als Zahlenkette vergleichen, somit hätte man das Problem auch gelöst.
Es wird nur ein Problem der Berechnung sein je mehr Pixel ein Bild hat und wie viele schon existieren die man vergleichen muss, da könnte man mit hash arbeiten und es in ein meta text hinzufügen und dann damit nur vergleichen.

Kam
Kam
1 month ago

Geiles Video 👍👍

Soyaro Nightmare
Soyaro Nightmare
1 month ago

ich an deiner Stelle würde vermutlich jede Gelegenheit nutzen, um auf andere Videos aufmerksam zu machen. z.B. , als du random importierst, hättest du auch auf deinen Quanten-Zahlengenerator ansprechen können und random dann als alternative nennen können, die aber "nur" Pseudo-Zufallszahlen generiert.

-
-
1 month ago

👍

Paulus Handke
Paulus Handke
1 month ago

Jetzt hab ich Lust das auch zu machen und mir einzelne in Bilderrahmen einzurahmen und auf zu hängen.
Sieht save geil aus:D

Jontherippa
Jontherippa
1 month ago

Als Programmier Übung finde ich sowas noch ganz interessant, aber NFT’s würde ich niemals kaufen. Super video 👍.

F. VT
F. VT
1 month ago

Sehr cool!

Katsu 剣
Katsu 剣
1 month ago

Du überstriffst dich immer wieder
mach weiter so

Alain Ngeukeu
Alain Ngeukeu
1 month ago

Hallo Ich bin Student in Informatik an der Tu Dortmund.ich mag gern deine Videos . Können mein Mentor sein ?

Back to top button
36
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x